Krass Clement: Impasse Hotel Syria, Gyldendal 2016
Impasse Hotel Syria - Krass Clement

Damaskus, Palmyra, Aleppo und Homs. Das sind Orte, die derzeit immer wieder im Zusammenhang mit dem Krieg in Syrien in den Nachrichten genannt werden. Und die dort erstellten Bilder zeigen oftmals Tote und die Verwüstungen moderner Kriegsführung. In „Impasse Hotel Syria“, dem neuen Buch von Krass Clement, sind diese Ortsnamen (dazu kommen noch Deir Ez-Zur und das Hotel Baron) der einzige Text neben dem Titel, der Auskunft über die Bilder gibt. Dazu die Jahreszahl 2001.

Alle Buchvorstellungen |